Für alle die viel miteinander vorhaben!

Ich biete Fachberatung für den päd. Alltag und Unterstützung bei Ihrem Teamprozess.
Denn Teamentwicklung ist eine Chance und Herausforderung zugleich!

Jedes Team ist, realistisch betrachtet, eine Gruppe, die zusammenarbeitet und ihre Sache gut machen will. Nicht immer gelingt dem Team das auf Anhieb, da die Alltagsherausforderungen, die mangelnde Zeit und die knappen personellen Ressourcen den gemeinsamen Weg erschweren. Und doch stehen viele Teams vor Veränderungsprozessen die es zu meistern gilt, wie beispielsweise eine Neuausrichtung oder Konzeptweiterentwicklung. Manchmal will  man als Team auch etwas für das Zusammengehörigkeitsgefühl tun, da es zu  Umbesetzungen kam, Mitarbeiter/innen das Team verlassen haben oder neue hinzugekommen sind, sodass ein Teamprozess jetzt sehr sinnvoll und richtig wäre.  Egal was Sie und Ihr Team antreibt, jede Idee hat ihre Zeit. Und vielleicht ist es gerade jetzt Zeit neue Wege gehen.

„Wo wollen und können zusammenarbeiten, ist Erfolg nur noch eine Frage der Zeit“
(Ernst Ferstl)

Die Entwicklung von Teams geht nicht linear, zielstrebig und mit immer größerer Effizienzsteigerung vor sich, sondern ähnlich einer Sportmannschaft, muss auch das Team zusammenwachsen und die Möglichkeit haben, sich zu orientieren, Konflikte auszuleben und zu beseitigen, Kompromisse zu schließen, die Potentiale des Einzelnen kennenzulernen und so am Prozess zu wachsen.

Gerne unterstütze ich Sie mit einem individuellen Teamcoachingprozess oder durch fachliche Beratung.

Ihr Nutzen:

Teamentwicklung baut die bekannten Vorteile von Teamarbeit weiter aus, indem Leistungen gesteigert und höhere Motivation durch mehr Beteiligung (Partizipation), Lern- und Entwicklungschancen geschaffen werden. Das ganze Team macht sich auf den Weg und die Zusammenarbeit wächst, das ressourcenorientierte Arbeiten steigert sich und der Umgang mit Stress und Belastungen wird optimiert.

Erfolgsfaktoren:

Eine zentrale Rolle für ein gut funktionierendes Team sind folgende Meilensteine:

      1.    anspruchsvolle, aber erreichbare Ziele
      2.    wahrgenommene Führung und (gemeinsame) Verantwortung
      3.    klare Rollen, Aufgaben und Organisationsformen
      4.    offene, ehrliche Kommunikation
      5.    wertschätzender Umgang miteinander
      6.    ausgeprägtes Gefühl der Zusammengehörigkeit.

Wichtig sind somit Aspekte sowohl auf der Sachebene (z.B. Zielorientierung, Aufgabenbewältigung) als auch auf der Beziehungsebene (z.B. Verantwortungsübernahme, Zusammenhalt) und der personellen Ebene (z.B. ich darf ich sein und bin hier genau richtig).

Um zu prüfen ob ein Teamcoachingprozess oder eine fachliche Beratung für Sie und Ihr Team sinnvoll wäre, können die folgenden Fragen als Basis für Veränderungsmaßnahmen sinnvoll sein:

  • Sind wir offen und ehrlich zu den anderen?
  • Sind unsere Rückmeldungen offen und wertvoll anstatt grob und verletzend?
  • Ist die Stimmung in unserm Team ehrlich und fair?
  • Wie respektvoll ist unser Umgang untereinander in unseren Teamsitzungen?
  • Behandeln wir alle im Team fair?
  • Sehen wir eher unseren eigenen Vorteil oder ist uns das gemeinsame Ziel wichtig?
  • Fühlen sich alle richtig wahrgenommen?
  • Verteilen wir Aufgaben im Team gerecht?
  • Sind die gegenseitigen Rückmeldungen von uns respektvoll und zielführend?
  • Gelten bestehende Regeln für alle?
  • Halten sich alle an unsere Regeln?
  • Wie transparent sind unsere Ziele, Aufgaben, Rahmenbedingungen, Messkriterien zur Zielerreichung oder für unsere Qualität?
  • Wie ist das Niveau in unserem Team ausgeprägt – in Hinblick auf Fachwissen, Erfahrung, Engagement und Verantwortungsübernahme?
  • Wie gestaltet sich unsere Zusammenarbeit und Kommunikation?  
  • ….


Wie haben Sie diese Fragen gerade spontan für sich beantwortet? Was läuft schon gut, wo sollte noch nagebessert werden? Wenn ich Sie neugierig gemacht habe, freue ich mich auf Ihre Anfrage per
E-Mail oder Telefon 05931 / 8850783.

Was bringt Ihnen ein Teamcoaching - eine Teamprozessbegleitung?

Sie können:

  • die Zusammenarbeit aller Mitarbeiter/innen fördern
  • Ihre Zufriedenheit als Leitung und die Ihrer Mitarbeiter/innen steigern
  • die Kommunikation und den Informationsfluss nach innen und ggf. auch nach außen verbessern
  • das ressourcenorientierte Arbeiten steigern
  • den Umgang mit Stress und Belastungen optimieren
  • konkrete Handlungsstrategien erarbeiten
  • Rollen klären und Rollenkonflikte auflösen
  • die Feedbackkultur optimieren
  • die Wertschätzung unter und füreinander steigern
  • das Miteinander voranbringen und die Teamarbeit verbessern